Den Support machte die niederländische Band Bail. Sie boten einen Cocktail aus Blues, Southern- und Hard Rock. Schon da war die Halle gut gefüllt. Die vier Musiker spielten Blues der rockigen Art mit intensiver Begleitung an der Hammondorgel.
Über  40 Minuten lang brachten sie Stimmung und verschenkten sogar einige ihrer EPs an das Publikum.

http://www.wp.rocktimes.de/ryan-mcgarvey-konzerteindruecke-01-06-2018-metropool-theater-hengelo-nl/

317